ABOUT

ABOUT

ABOUT

ABOUT

SHOT_FOTOGRAFIE_Katja_Schubert_munich_Logo_Kreis_Hi

HI, ICH BIN KATJA.
ICH MAG TOLLE FOTOS, MENSCHEN MIT PERSÖNLICHKEIT UND BOTSCHAFTEN IN BILDER ZU ÜBERSETZEN.

HI, ICH BIN KATJA.
ICH MAG TOLLE FOTOS, MENSCHEN MIT PERSÖNLICHKEIT UND BOTSCHAFTEN IN BILDER ZU ÜBERSETZEN.

HI, ICH BIN KATJA.
ICH MAG TOLLE FOTOS, MENSCHEN MIT PERSÖNLICHKEIT UND BOTSCHAFTEN IN BILDER ZU ÜBERSETZEN.

HI, ICH BIN KATJA.
ICH MAG TOLLE FOTOS, MENSCHEN MIT PERSÖNLICHKEIT UND BOTSCHAFTEN IN BILDER ZU ÜBERSETZEN.

HI, ICH BIN KATJA.
ICH MAG TOLLE FOTOS, MENSCHEN MIT PERSÖNLICHKEIT UND BOTSCHAFTEN IN BILDER ZU ÜBERSETZEN.

SHOT_FOTOGRAFIE_Katja_Schubert_munich_about_me_portrait

"Wenn ich mich mit drei Worten beschreiben müsste, wären das: optimistisch, willensstark und fantasiereich. Wobei Letzteres irgendwie merkwürdig klingt, aber mir wurde eine starke Vorstellungskraft attestiert und da stimme ich voll zu."

"Wenn ich mich mit drei Worten beschreiben müsste, wären das: optimistisch, willensstark und fantasiereich. Wobei Letzteres irgendwie merkwürdig klingt, aber mir wurde eine starke Vorstellungskraft attestiert und da stimme ich voll zu."

"Wenn ich mich mit drei Worten beschreiben müsste, wären das: optimistisch, willensstark und fantasiereich. Wobei Letzteres irgendwie merkwürdig klingt, aber mir wurde eine starke Vorstellungskraft attestiert und da stimme ich voll zu."

"Wenn ich mich mit drei Worten beschreiben müsste, wären das: optimistisch, willensstark und fantasiereich. Wobei Letzteres irgendwie merkwürdig klingt, aber mir wurde eine starke Vorstellungskraft attestiert und da stimme ich voll zu."

"Wenn ich mich mit drei Worten beschreiben müsste, wären das: optimistisch, willensstark und fantasiereich. Wobei Letzteres irgendwie merkwürdig klingt, aber mir wurde eine starke Vorstellungskraft attestiert und da stimme ich voll zu."

Diese Vorstellungskraft ist zusammen mit meiner Motivation und meinem visuellen Anspruch der wichtigste Grundpfeiler meiner Arbeit und der Anfang eines jeden Bildes. Ich fühle mich rein in die Idee und entwickle schnell ein sicheres Gespür dafür, ob sie funktioniert und ob sie zu mir passt. Die ersten Bilder, die dabei in meinem Kopf entstehen, entwickle ich weiter. Mit den Bedürfnissen der Kunden und Betrachter im Hinterkopf erstelle ich daraus passende Bildkonzepte für Marken und Produkte und es entstehen Bilderstrecken mit meiner persönlichen Handschrift.

Ich finde Gegensätze sehr spannend und liebe es damit zu arbeiten. Meine Bilder haben einen femininen und soften Stil, zeigen aber gerne starke Persönlichkeiten. Sie spiegeln eine positive Stimmung wider ohne sich nur den Sonnenseiten zu widmen. Sie haben Tiefe ohne die Leichtigkeit zu verlieren, sind authentisch und haben trotzdem gerne einen kommerziellen Hintergrund.
Ich möchte alltägliche Dinge zu etwas Besonderem machen, eine positive Atmosphäre schaffen und den richtigen Werten und Sichtweisen einen Platz geben. Dabei lege ich großen Wert auf gutes Handwerk, mag tolles, brillantes Licht und eine moderne Bildsprache. Meine Fotos komponiere ich aus vielen Puzzleteilen wie Linien und Formen, Licht und Schatten, Texturen, Farben und Bewegungen. Fügen sie sich dynamisch und harmonisch in meine Komposition ein, drücke ich den Auslöser.


Bei der Umsetzung meiner Projekte bin ich sehr organisiert. Das verschafft mir beim Shooting die nötige Ruhe, Konzentration und Flexibilität. Die Bilder die dabei entstehen sind immer ein Ergebnis des ganzen Teams. Deshalb sind mir ein freundlicher und offener Umgang, gutes Teamwork und Professionalität sehr wichtig. Am Set entwickle ich eine unglaubliche Energie und arbeite fast rastlos bis all meine Puzzleteile an der richtigen Stelle liegen. Dann erst stellt sich ein beruhigendes, zufriedenes Gefühl bei mir ein, anhand dessen ich genau weiß: Ziel erreicht, das ist richtig gut geworden.

Diese Vorstellungskraft ist zusammen mit meiner Motivation und meinem visuellen Anspruch der wichtigste Grundpfeiler meiner Arbeit und der Anfang eines jeden Bildes. Ich fühle mich rein in die Idee und entwickle schnell ein sicheres Gespür dafür, ob sie funktioniert und ob sie zu mir passt. Die ersten Bilder die dabei in meinem Kopf entstehen, entwickle ich weiter. Mit den Bedürfnissen der Kunden und Betrachter im Hinterkopf erstelle ich daraus passende Bildkonzepte für Marken und Produkte und es entstehen Bilderstrecken mit meiner persönlichen Handschrift.

Ich finde Gegensätze sehr spannend und liebe es damit zu arbeiten. Meine Bilder haben einen femininen und soften Stil, zeigen aber gerne starke Persönlichkeiten. Sie spiegeln eine positive Stimmung wieder ohne sich nur den Sonnenseiten zu widmen. Sie haben Tiefe ohne die Leichtigkeit zu verlieren, sind authentisch und haben trotzdem gerne einen kommerziellen Hintergrund.
Ich möchte alltägliche Dinge zu etwas Besonderem machen, eine positive Atmosphäre schaffen und den richtigen Werten und Sichtweisen einen Platz geben. Dabei lege ich großen Wert auf gutes Handwerk, mag tolles, brillantes Licht und eine moderne Bildsprache. Meine Fotos komponiere ich aus vielen Puzzleteilen wie Linien und Formen, Licht und Schatten, Texturen, Farben und Bewegungen. Fügen sie sich dynamisch und harmonisch in meine Komposition ein, drücke ich den Auslöser.

Bei der Umsetzung meiner Projekte bin ich sehr organisiert. Das verschafft mir beim Shooting die nötige Ruhe, Konzentration und Flexibilität. Die Bilder die dabei entstehen sind immer ein Ergebnis des ganzen Teams. Deshalb sind mir ein freundlicher und offener Umgang, gutes Teamwork und Professionalität sehr wichtig. Am Set entwickle ich eine unglaubliche Energie und arbeite fast rastlos bis all meine Puzzleteile an der richtigen Stelle liegen. Dann erst stellt sich ein beruhigendes, zufriedenes Gefühl bei mir ein, anhand dessen ich genau weiß: Ziel erreicht, das ist richtig gut geworden.

Diese Vorstellungskraft ist zusammen mit meiner Motivation und meinem visuellen Anspruch der wichtigste Grundpfeiler meiner Arbeit und der Anfang eines jeden Bildes. Ich fühle mich rein in die Idee und entwickle schnell ein sicheres Gespür dafür, ob sie funktioniert und ob sie zu mir passt. Die ersten Bilder die dabei in meinem Kopf entstehen entwickle ich weiter. Mit den Bedürfnissen der Kunden und Betrachter im Hinterkopf erstelle ich daraus passende Bildkonzepte für Marken und Produkte und es entstehen Bilderstrecken mit meiner persönlichen Handschrift.

Ich finde Gegensätze sehr spannend und liebe es damit zu arbeiten. Meine Bilder haben einen femininen und soften Stil, zeigen aber gerne starke Persönlichkeiten. Sie spiegeln eine positive Stimmung wieder ohne sich nur den Sonnenseiten zu widmen. Sie haben Tiefe ohne die Leichtigkeit zu verlieren, sind authentisch und haben trotzdem gerne einen kommerziellen Hintergrund.
Ich möchte alltägliche Dinge zu etwas Besonderem machen, eine positive Atmosphäre schaffen und den richtigen Werten und Sichtweisen einen Platz geben. Dabei lege ich großen Wert auf gutes Handwerk, mag tolles, brillantes Licht und eine moderne Bildsprache. Meine Fotos komponiere ich aus vielen Puzzleteilen wie Linien und Formen, Licht und Schatten, Texturen, Farben und Bewegungen. Fügen sie sich dynamisch und harmonisch in meine Komposition ein, drücke ich den Auslöser.

Bei der Umsetzung meiner Projekte bin ich sehr organisiert. Das verschafft mir beim Shooting die nötige Ruhe, Konzentration und Flexibilität. Die Bilder die dabei entstehen sind immer ein Ergebnis des ganzen Teams. Deshalb sind mir ein freundlicher und offener Umgang, gutes Teamwork und Professionalität sehr wichtig. Am Set, entwickle ich eine unglaubliche Energie und arbeite fast rastlos bis all meine Puzzleteile an der richtigen Stelle liegen. Dann erst stellt sich ein beruhigendes, zufriedenes Gefühl bei mir ein anhand dessen ich genau weiß: Ziel erreicht, das ist richtig gut geworden.

Diese Vorstellungskraft ist zusammen mit meiner Motivation und meinem visuellen Anspruch der wichtigste Grundpfeiler meiner Arbeit und der Anfang eines jeden Bildes. Ich fühle mich rein in die Idee und entwickle schnell ein sicheres Gespür dafür, ob sie funktioniert und ob sie zu mir passt. Die ersten Bilder, die dabei in meinem Kopf entstehen, entwickle ich weiter. Mit den Bedürfnissen der Kunden und Betrachter im Hinterkopf erstelle ich daraus passende Bildkonzepte für Marken und Produkte und es entstehen Bilderstrecken mit meiner persönlichen Handschrift.

Ich finde Gegensätze sehr spannend und liebe es damit zu arbeiten. Meine Bilder haben einen femininen und soften Stil, zeigen aber gerne starke Persönlichkeiten. Sie spiegeln eine positive Stimmung wider ohne sich nur den Sonnenseiten zu widmen. Sie haben Tiefe ohne die Leichtigkeit zu verlieren, sind authentisch und haben trotzdem gerne einen kommerziellen Hintergrund.
Ich möchte alltägliche Dinge zu etwas Besonderem machen, eine positive Atmosphäre schaffen und den richtigen Werten und Sichtweisen einen Platz geben. Dabei lege ich großen Wert auf gutes Handwerk, mag tolles, brillantes Licht und eine moderne Bildsprache. Meine Fotos komponiere ich aus vielen Puzzleteilen wie Linien und Formen, Licht und Schatten, Texturen, Farben und Bewegungen. Fügen sie sich dynamisch und harmonisch in meine Komposition ein, drücke ich den Auslöser.


Bei der Umsetzung meiner Projekte bin ich sehr organisiert. Das verschafft mir beim Shooting die nötige Ruhe, Konzentration und Flexibilität. Die Bilder die dabei entstehen sind immer ein Ergebnis des ganzen Teams. Deshalb sind mir ein freundlicher und offener Umgang, gutes Teamwork und Professionalität sehr wichtig. Am Set entwickle ich eine unglaubliche Energie und arbeite fast rastlos bis all meine Puzzleteile an der richtigen Stelle liegen. Dann erst stellt sich ein beruhigendes, zufriedenes Gefühl bei mir ein, anhand dessen ich genau weiß: Ziel erreicht, das ist richtig gut geworden.

Diese Vorstellungskraft ist zusammen mit meiner Motivation und meinem visuellen Anspruch der wichtigste Grundpfeiler meiner Arbeit und der Anfang eines jeden Bildes. Ich fühle mich rein in die Idee und entwickle schnell ein sicheres Gespür dafür, ob sie funktioniert und ob sie zu mir passt. Die ersten Bilder, die dabei in meinem Kopf entstehen, entwickle ich weiter. Mit den Bedürfnissen der Kunden und Betrachter im Hinterkopf erstelle ich daraus passende Bildkonzepte für Marken und Produkte und es entstehen Bilderstrecken mit meiner persönlichen Handschrift.

Ich finde Gegensätze sehr spannend und liebe es damit zu arbeiten. Meine Bilder haben einen femininen und soften Stil, zeigen aber gerne starke Persönlichkeiten. Sie spiegeln eine positive Stimmung wider ohne sich nur den Sonnenseiten zu widmen. Sie haben Tiefe ohne die Leichtigkeit zu verlieren, sind authentisch und haben trotzdem gerne einen kommerziellen Hintergrund.
Ich möchte alltägliche Dinge zu etwas Besonderem machen, eine positive Atmosphäre schaffen und den richtigen Werten und Sichtweisen einen Platz geben. Dabei lege ich großen Wert auf gutes Handwerk, mag tolles, brillantes Licht und eine moderne Bildsprache. Meine Fotos komponiere ich aus vielen Puzzleteilen wie Linien und Formen, Licht und Schatten, Texturen, Farben und Bewegungen. Fügen sie sich dynamisch und harmonisch in meine Komposition ein, drücke ich den Auslöser.


Bei der Umsetzung meiner Projekte bin ich sehr organisiert. Das verschafft mir beim Shooting die nötige Ruhe, Konzentration und Flexibilität. Die Bilder die dabei entstehen sind immer ein Ergebnis des ganzen Teams. Deshalb sind mir ein freundlicher und offener Umgang, gutes Teamwork und Professionalität sehr wichtig. Am Set entwickle ich eine unglaubliche Energie und arbeite fast rastlos bis all meine Puzzleteile an der richtigen Stelle liegen. Dann erst stellt sich ein beruhigendes, zufriedenes Gefühl bei mir ein, anhand dessen ich genau weiß: Ziel erreicht, das ist richtig gut geworden.

"ES IST WICHTIG
IMMER AN DER BASIS ZU BEGINNEN.
DAS LICHT MACHT
DAS BILD."

"ES IST WICHTIG IMMER AN DER BASIS ZU BEGINNEN. DAS LICHT MACHT DAS BILD."

"ES IST WICHTIG IMMER AN
DER BASIS ZU BEGINNEN.
DAS LICHT MACHT
DAS BILD."

"ES IST WICHTIG IMMER AN DER BASIS ZU BEGINNEN. DAS LICHT MACHT DAS BILD."

"ES IST WICHTIG IMMER AN DER BASIS ZU BEGINNEN. DAS LICHT MACHT
DAS BILD."

NEUGIERIG?

NEUGIERIG?

NEUGIERIG?

NEUGIERIG?

NEUGIERIG?

Hier sind noch 10 persönliche Infos über mich:

Hier sind noch 10 persönliche Infos über mich:

Hier sind noch 10 persönliche Infos über mich:

Hier sind noch 10 persönliche Infos über mich:

Hier sind noch 10 persönliche Infos über mich:

1


Von meinem Taschengeld habe ich mir früher immer Mode- und Frauenmagazine gekauft. Die Modestrecken hab ich inhaliert und die Hefte waren mein größter Schatz. Die Leidenschaft hält bis heute an.

1


Von meinem Taschengeld habe ich mir früher immer Mode- und Frauenmagazine gekauft. Die Modestrecken hab ich inhaliert und die Hefte waren mein größter Schatz. Die Leidenschaft hält bis heute an.

1


Von meinem Taschengeld habe ich mir früher immer Mode- und Frauenmagazine gekauft. Die Modestrecken hab ich inhaliert und die Hefte waren mein größter Schatz. Die Leidenschaft hält bis heute an.

1


Von meinem Taschengeld habe ich mir früher immer Mode- und Frauenmagazine gekauft. Die Modestrecken hab ich inhaliert und die Hefte waren mein größter Schatz. Die Leidenschaft hält bis heute an.

1

Von meinem Taschengeld habe ich mir früher immer Mode- und Frauenmagazine gekauft. Die Modestrecken hab ich inhaliert und die Hefte waren mein größter Schatz. Die Leidenschaft hält bis heute an.

2


Ich bin seit gut 15 Jahren Wahlmünchnerin - mich hat es wegen eines Jobs in diese schöne Stadt gezogen und ich liebe es hier.

2


Ich bin seit gut 15 Jahren Wahlmünchnerin - mich hat es wegen eines Jobs in diese schöne Stadt gezogen und ich liebe es hier.

2


Ich bin seit gut 15 Jahren Wahlmünchnerin - mich hat es wegen eines Jobs in diese schöne Stadt gezogen und ich liebe es hier.

2


Ich bin seit gut 15 Jahren Wahlmünchnerin - mich hat es wegen eines Jobs in diese schöne Stadt gezogen und ich liebe es hier.

2


Ich bin seit gut 15 Jahren Wahlmünchnerin - mich hat es wegen eines Jobs in diese schöne Stadt gezogen und ich liebe es hier.

3


Im Sommer 2018 kam meine Tochter zur Welt und ich liebe den Mix aus Familie & Unternehmertum.

3


Im Sommer 2018 kam meine Tochter zur Welt und ich liebe den Mix aus Familie & Unternehmertum.

3


Im Sommer 2018 kam meine Tochter zur Welt und ich liebe den Mix aus Familie & Unternehmertum.

3


Im Sommer 2018 kam meine Tochter zur Welt und ich liebe den Mix aus Familie & Unternehmertum

3


Im Sommer 2018 kam meine Tochter zur Welt und ich liebe den Mix aus Familie & Unternehmertum.

4


Seit einigen Jahren bin ich leidenschaftliche Camperin und genieße die Ursprünglichkeit und das Einfache, wenn wir mit unserem Camper Europa entdecken. 

4


Seit einigen Jahren bin ich leidenschaftliche Camperin und genieße die Ursprünglichkeit und das Einfache, wenn wir mit unserem Camper Europa entdecken. 

4


Seit einigen Jahren bin ich leidenschaftliche Camperin und genieße die Ursprünglichkeit und das Einfache, wenn wir mit unserem Camper Europa entdecken. 

4


Seit einigen Jahren bin ich leidenschaftliche Camperin und genieße die Ursprünglichkeit und das Einfache, wenn wir mit unserem Camper Europa entdecken. 

4


Seit einigen Jahren bin ich leidenschaftliche Camperin und genieße die Ursprünglichkeit und das Einfache, wenn wir mit unserem Camper Europa entdecken. 

5


Mein liebster Moment des Tages ist die Dämmerung, kurz bevor es ganz dunkel wird. Wie alles zur Ruhe kommt und der Tag zwischen andauernd und beendet schwebt, hat etwas Magisches.

5


Mein liebster Moment des Tages ist die Dämmerung, kurz bevor es ganz dunkel wird. Wie alles zur Ruhe kommt und der Tag zwischen andauernd und beendet schwebt, hat etwas magisches.

5


Mein liebster Moment des Tages ist die Dämmerung, kurz bevor es ganz dunkel wird. Wie alles zur Ruhe kommt und der Tag zwischen andauernd und beendet schwebt, hat etwas magisches.

5


Mein liebster Moment des Tages ist die Dämmerung, kurz bevor es ganz dunkel wird. Wie alles zur Ruhe kommt und der Tag zwischen andauernd und beendet schwebt, hat etwas magisches.

5


Mein liebster Moment des Tages ist die Dämmerung, kurz bevor es ganz dunkel wird. Wie alles zur Ruhe kommt und der Tag zwischen andauernd und beendet schwebt, hat etwas Magisches.

6


Ich liebe es mit den Händen kreativ zu sein, auch neben der Fotografie. Ich nähe seit über 15 Jahren einen Teil meiner Garderobe selbst, habe seit einiger Zeit das Stricken wieder für mich entdeckt und bin nun dem Sticken verfallen. Irgendein kreatives Projekt hab ich immer auf dem Tisch. 

6


Ich liebe es mit den Händen kreativ zu sein, auch neben der Fotografie. Ich nähe seit über 15 Jahren einen Teil meiner Garderobe selbst, habe seit einiger Zeit das Stricken wieder für mich entdeckt und bin nun dem Sticken verfallen. Irgendein kreatives Projekt hab ich immer auf dem Tisch.

6


Ich liebe es mit den Händen kreativ zu sein, auch neben der Fotografie. Ich nähe seit über 15 Jahren einen Teil meiner Garderobe selbst, habe seit einiger Zeit das Stricken wieder für mich entdeckt und bin nun dem Sticken verfallen. Irgendein kreatives Projekt hab ich immer auf dem Tisch.

6


Ich liebe es mit den Händen kreativ zu sein, auch neben der Fotografie. Ich nähe seit über 15 Jahren einen Teil meiner Garderobe selbst, habe seit einiger Zeit das Stricken wieder für mich entdeckt und bin nun dem Sticken verfallen. Irgendein kreatives Projekt hab ich immer auf dem Tisch. 

6


Ich liebe es mit den Händen kreativ zu sein, auch neben der Fotografie. Ich nähe seit über 15 Jahren einen Teil meiner Garderobe selbst, habe seit einiger Zeit das Stricken wieder für mich entdeckt und bin nun dem Sticken verfallen. Irgendein kreatives Projekt hab ich immer auf dem Tisch. 

7


2020 habe ich begonnen Programmieren zu lernen. JavaScript und ein bisschen HTML und CSS. Ich bin überrascht, wie kreativ Programmieren ist und möchte irgendwann mal eine App programmieren.

7


2020 habe ich begonnen Programmieren zu lernen. JavaScript und ein bisschen HTML und CSS. Ich bin überrascht, wie kreativ Programmieren ist und möchte irgendwann mal eine App programmieren.

7


2020 habe ich begonnen Programmieren zu lernen. JavaScript und ein bisschen HTML und CSS. Ich bin überrascht, wie kreativ programmieren ist und möchte irgendwann mal eine App programmieren.

7


2020 habe ich begonnen Programmieren zu lernen. JavaScript und ein bisschen HTML und CSS. Ich bin überrascht, wie kreativ programmieren ist und möchte irgendwann mal eine App programmieren.

7


2020 habe ich begonnen Programmieren zu lernen. JavaScript und ein bisschen HTML und CSS. Ich bin überrascht, wie kreativ Programmieren ist und möchte irgendwann mal eine App programmieren.

8


Wenn ich am Set beim Fotografieren so richtig in meiner Aufgabe aufgehe, fange ich an schief zu fotografieren. Ich habe das inzwischen als Qualitätsmerkmal erklärt und drehe fleißig alle Bilder wieder gerade.

8


Wenn ich am Set beim Fotografieren so richtig in meiner Aufgabe aufgehe, fange ich an schief zu fotografieren. Ich habe das inzwischen als Qualitätsmerkmal erklärt und drehe fleißig alle Bilder wieder gerade.

8


Wenn ich am Set beim Fotografieren so richtig in meiner Aufgabe aufgehe, fange ich an schief zu fotografieren. Ich habe das inzwischen als Qualitätsmerkmal erklärt und drehe fleißig alle Bilder wieder gerade.

8


Wenn ich am Set beim Fotografieren so richtig in meiner Aufgabe aufgehe, fange ich an schief zu fotografieren. Ich habe das inzwischen als Qualitätsmerkmal erklärt und drehe fleißig alle Bilder wieder gerade.

8


Wenn ich am Set beim Fotografieren so richtig in meiner Aufgabe aufgehe, fange ich an schief zu fotografieren. Ich habe das inzwischen als Qualitätsmerkmal erklärt und drehe fleißig alle Bilder wieder gerade.

9


Meine Ausbildung habe ich 2005 als „Landessiegerin Bremen“ abgeschlossen. Man muss wissen: Schon in den ersten Tagen an der Berufsschule hat man uns gesagt, dass das immer nur Auszubildende aus den großen Werbestudios schaffen. Ich habe in einem klassischen, kleinen Portraitstudio gelernt und mir gedacht: wait for it...

9


Meine Ausbildung habe ich 2005 als „Landessiegerin Bremen“ abgeschlossen. Man muss wissen: Schon in den ersten Tagen an der Berufsschule hat man uns gesagt, dass das immer nur Auszubildende aus den großen Werbestudios schaffen. Ich habe in einem klassischen, kleinen Portraitstudio gelernt und mir gedacht: wait for it...

9


Meine Ausbildung habe ich 2005 als „Landessiegerin Bremen“ abgeschlossen. Man muss wissen: Schon in den ersten Tagen an der Berufsschule hat man uns gesagt, dass das immer nur Auszubildende aus den großen Werbestudios schaffen. Ich habe in einem klassischen, kleinen Portraitstudio gelernt und mir gedacht: wait for it...

9


Meine Ausbildung habe ich 2005 als „Landessiegerin Bremen“ abgeschlossen. Mann muss wissen: Schon in den ersten Tagen an der Berufsschule hat man uns gesagt, dass das immer nurAuszubildende aus den großen Werbestudios schaffen. Ich habe in einem klassischen, kleinen Portraitstudio gelernt und mir gedacht: wait for it...

9


Meine Ausbildung habe ich 2005 als „Landessiegerin Bremen“ abgeschlossen. Man muss wissen: Schon in den ersten Tagen an der Berufsschule hat man uns gesagt, dass das immer nur Auszubildende aus den großen Werbestudios schaffen. Ich habe in einem klassischen, kleinen Portraitstudio gelernt und mir gedacht: wait for it...

10


An meinem Arm habe ich mir mein wichtigstes Lebensmotto tätowieren lassen: „I can and I will“. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze und merke, dass es realisierbar ist, setze ich alles in Bewegung um es zu erreichen. Diesen starken Willen hatte ich schon immer und er wird mir hoffentlich auch weiterhin erhalten bleiben.

10


An meinem Arm habe ich mir mein wichtigstes Lebensmotto tätowieren lassen: „I can and I will“. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze und merke, dass es realisierbar ist, setze ich alles in Bewegung um es zu erreichen. Diesen starken Willen hatte ich schon immer und er wird mir hoffentlich auch weiterhin erhalten bleiben.

10


An meinem Arm habe ich mir mein wichtigstes Lebensmotto tätowieren lassen: „I can and I will“. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze und merke, dass es realisierbar ist, setze ich alles in Bewegung um es zu erreichen. Diesen starken Willen hatte ich schon immer und er wird mir hoffentlich auch weiterhin erhalten bleiben.

10


An meinem Arm habe ich mir mein wichtigstes Lebensmotto tätowieren lassen: „I can and I will“. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze und merke, dass es realisierbar ist, setze ich alles in Bewegung um es zu erreichen. Diesen starken Willen hatte ich schon immer und er wird mir hoffentlich auch weiterhin erhalten bleiben.

10


An meinem Arm habe ich mir mein wichtigstes Lebensmotto tätowieren lassen: „I can and I will“. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze und merke, dass es realisierbar ist, setze ich alles in Bewegung um es zu erreichen. Diesen starken Willen hatte ich schon immer und er wird mir hoffentlich auch weiterhin erhalten bleiben.

SERVICES

SERVICES

SERVICES

SERVICES

SERVICES

SHOT FOTOGRAFIE Katja Schubert, Services, Dienstleister, Fotografin, Freelancefotograf, Fotograf München, München, Bildkonzeption

Bildkonzeption und Lookentwicklung



Bildkonzeption und Lookentwicklung




Bildkonzeption und Lookentwicklung







Bildkonzeption und Lookentwicklung






Bildkonzeption und Lookentwicklung



SHOT FOTOGRAFIE Katja Schubert, Services, Dienstleister, Fotografin, Freelancefotograf, Fotograf München, München, Studio

Eigenes Studio in München/Maxvorstadt für kleine Produktionen & Castings

Eigenes Studio in München/Maxvorstadt für kleine Produktionen & Castings

Eigenes Studio in München/Maxvorstadt für kleine Produktionen & Castings

Eigenes Studio in München/Maxvorstadt für kleine Produktionen & Castings

Eigenes Studio in München/Maxvorstadt für kleine Produktionen & Castings

SHOT FOTOGRAFIE Katja Schubert, Services, Dienstleister, Fotografin, Freelancefotograf, Fotograf München, München, Produktionsplanung

Produktionsplanung, Locationsuche und Organisation von Props


Produktionsplanung, Locationsuche und Organisation von Props




Produktionsplanung, Locationsuche und Organisation von Props







Produktionsplanung, Locationsuche und Organisation von Props






Produktionsplanung, Locationsuche und Organisation von Props


SHOT FOTOGRAFIE Katja Schubert, Services, Dienstleister, Fotografin, Freelancefotograf, Fotograf München, München, Fotografie

Fotografie in den Bereichen Beauty, Jewelry, Fashion & People

Fotografie in den Bereichen Beauty, Jewelry, Fashion & People

Fotografie in den Bereichen Beauty, Jewelry, Fashion & People

Fotografie in den Bereichen Beauty, Jewelry, Fashion & People

Fotografie in den Bereichen Beauty, Jewelry, Fashion & People

SHOT FOTOGRAFIE Katja Schubert, Services, Dienstleister, Fotografin, Freelancefotograf, Fotograf München, München, Team Netzwerk

Umfangreiches Team-Netzwerk aus Hair & Makeup-Artists, Stylisten, Fotoassistenten, Models usw. 

Umfangreiches Team-Netzwerk aus Hair & Makeup-Artists, Stylisten, Fotoassistenten, Models usw. 

Umfangreiches Team-Netzwerk aus Hair & Makeup-Artists, Stylisten, Fotoassistenten, Models usw. 

Umfangreiches Team-Netzwerk aus Hair & Makeup-Artists, Stylisten, Fotoassistenten, Models usw. 

Umfangreiches Team-Netzwerk aus Hair & Makeup-Artists, Stylisten, Fotoassistenten, Models usw. 

SHOT FOTOGRAFIE Katja Schubert, Services, Dienstleister, Fotografin, Freelancefotograf, Fotograf München, München, Postproduktion, Retusche, Bildbearbeitung

Postproduktion aus eigener Hand oder durch ein externes Team

Postproduktion aus eigener Hand oder durch ein externes Team

Postproduktion aus eigener Hand oder durch ein externes Team

Postproduktion aus eigener Hand oder durch ein externes Team

Postproduktion aus eigener Hand oder durch ein externes Team

get_creative

CLIENTS &

   MAGAZINES

CLIENTS &

 MAGAZINES

CLIENTS &

   MAGAZINES

CLIENTS &
  MAGAZINES

CLIENTS &

   MAGAZINES

Apricot Beauty  *  Asam Beauty  *  Bosch  *  Clinique  *  Tom Ford Beauty ...

Clara Dorothea Manufaktur für Tracht  *  DK Verlag  *  EMF Verlag  *  Feneun  *  Frechverlag  *  Marks & Spencer  *  Moet & Chandon  *  navos  *  respublica  *  Siemens  *  The Duke Destillery  ...

Apricot Beauty  *  Asam Beauty  *  Bosch  *  Clinique  *  Tom Ford Beauty ...

Clara Dorothea Manufaktur für Tracht  *  DK Verlag  *  EMF Verlag  *  Feneun  *  Frechverlag  *  Marks & Spencer  *  Moet & Chandon  *  navos  *  respublica  *  Siemens  *  The Duke Destillery  ...


CUT Magazin  *  Emotion  *  Hohe Luft  *  InStyle  *  Jolie  *  Myself  *  Spex  *  Zeit online ...

Elegant Magazine  *  HUF Magazine  *  iMute Magazine  *  LeMile Magazine  *  Lucy's Magazine  *  Tirade Magazine  *  Vanichi Magazine  *  Volant Magazine ...

 

CUT Magazin  *  Emotion  *  Hohe Luft  *  InStyle  *  Jolie  *  Myself  *  Spex  *  Zeit online ...

Elegant Magazine  *  HUF Magazine  *  iMute Magazine  *  LeMile Magazine  *  Lucy's Magazine  *  Tirade Magazine  *  Vanichi Magazine  *  Volant Magazine ...

INSPIRATION

INSPIRATION

INSPIRATION

INSPIRATION

INSPIRATION

Es gibt so viele kleine und große Dinge die mich alltäglich inspirieren. Tolle Mode, Design, Natur, Fotografie, Farben, Architektur oder Menschen, die mir begegnen. Die Summe aus allem was mich umgibt und sich in mein Unterbewußtsein schleicht, trägt zu meinen Bildern bei. Das hier sind Dinge und Bilder, die mich aktuell begeistern:

Es gibt so viele kleine und große Dinge die mich alltäglich inspirieren. Tolle Mode, Design, Natur, Fotografie, Farben, Architektur oder Menschen, die mir begegnen. Die Summe aus allem was mich umgibt und sich in mein Unterbewußtsein schleicht, trägt zu meinen Bildern bei. Das hier sind Dinge und Bilder, die mich aktuell begeistern:

Es gibt so viele kleine und große Dinge die mich alltäglich inspirieren. Tolle Mode, Design, Natur, Fotografie, Farben, Architektur oder Menschen, die mir begegnen. Die Summe aus allem was mich umgibt und sich in mein Unterbewußtsein schleicht, trägt zu meinen Bildern bei. Das hier sind Dinge und Bilder, die mich aktuell begeistern:

Es gibt so viele kleine und große Dinge die mich alltäglich inspirieren. Tolle Mode, Design, Natur, Fotografie, Farben, Architektur oder Menschen, die mir begegnen. Die Summe aus allem was mich umgibt und sich in mein Unterbewußtsein schleicht, trägt zu meinen Bildern bei. Das hier sind Dinge und Bilder, die mich aktuell begeistern:

Besides nature, architecture, grafic design, beautiful sceneries from everydaylife and visual impulses coming from everything that surrounds me, this inspires me at the moment...

.

STUDIO
SHOT FOTOGRAFIE
Türkenstraße 60 UG

80799 München

STUDIO
SHOT FOTOGRAFIE
Türkenstraße 60 UG

80799 München

STUDIO
SHOT FOTOGRAFIE
Türkenstraße 60 UG

80799 München


mail@shot-fotografie.com

+49 (0)89 200 61 869
+49 (0)176 24 67 1430

© SHOT FOTOGRAFIE  2021 
All rights reserved.

All pictures and every text on this site is copyright protected.
Please do not use without written permission.
AGB
Impressum

© SHOT FOTOGRAFIE  2020 
All rights reserved.

All pictures and every text on this site is copyright protected.
Please do not use without written permission.
AGB

Impressum

© SHOT FOTOGRAFIE  2020 
All rights reserved.

All pictures and every text on this site is copyright protected.
Please do not use without written permission.
AGB
Impressum

© SHOT FOTOGRAFIE  2020 
All rights reserved.

All pictures and every text on this site is copyright protected.
Please do not use without written permission.
AGB
Impressum

© SHOT FOTOGRAFIE  2020 
All rights reserved.

All pictures and every text on this site
is copyright protected.
Please do not use
without written permission.
AGB
Impressum